Diese Seite ist auch in Englisch Englisch verfügbar.

Der Valtek Typ 34 Injektor wurde aus dem Produktsortiment entfernt. Mit dem Ziel, die technologischen Prozesse und das Design zu optimieren, wird das alte Modell durch den neuen Typ 39, die Weiterentwicklung des Typs 34, ersetzt.

Typ 34 Injektor-Rail
Typ 34 4-Zylinder Schema

Unter Beibehaltung der gleichen Leistungen wie der Typ 34, verbessert in Konstruktion und Behandlung, ist der Typ 39 ein Hochgeschwindigkeits-Injektor für gasförmigen Kraftstoff mit einem maximalen Betriebsdruck von 0,45 MPa. Er ist mit eingebautem AMP / Delphi Super-seal Anschluss, in verschiedenen Versionen mit 2, 3 und 4 Zylindern erhältlich. Mit der Option Gas INLET für beide Seiten des Gehäuses mit einem flexiblen Schlauchanschluss mit einem Durchmesser von 11 mm und 12 mm.

Typ 39 Injektor-Rail
Typ 39 4-Zylinder Schema

Merkmale

  • Aluminiumgehäuse mit einer sehr stabilen und kompakten Bauweise
  • Schnelle Injektionszeiten (Öffnung und Schließung)
  • Sowohl in der Standardversion (für mittelgroße Motoren) als auch in der BFC-Version (für größere Motoren) erhältlich
  • Optional mit Temperatursensor ausgestattet

Technische Daten

Material Schwarz eloxiertes Aluminiumgehäuse, Einlass aus Messing erhältlich
Betriebstemperatur -40 °C bis +120 °C
Zykluszeit Standard: 2,8 ms
BFC: 3,0 ms (3 Ohm bei 2 bar)